Download Insurance Handbooks
We created these handbooks to help you identify the key points when considering a health insurance policy. They cover a wide range of topics from 'Choosing the right plan', to 'Maternity' and 'Pre-existing' conditions. Please enter your Email address to gain access to our full library.
Download Now  Email Address

Kostenrueckerstattung



Krankenkassen wickeln Versicherungen auf drei verschiedene Arten ab, und diese sind wie folgt: 

  1. Für geplanten stationäre Behandlung verlangt der Versicherer üblicherweise vom Versicherten eine vorab Kostendeckungsanfrage. Dies ermöglicht dem Versicherer sich direkt an das Krankenhaus zu wenden und die Zahlung an das Krankenhaus zu leisten. Im Falle von Ausnahmezustand in stationärer Behandlung deckt die Mehrheit der Versicherer Arztkosten direkt beim Krankenhaus ab. In diesem Fall ist es für die Versicherten ratsam so schnell wie möglich Kontakt mit dem Versicherer zu arrangieren. 
  2. Es ist in einigen Ländern gängige Praxis für die Versicherungsgesellschaften ambulante Direktverrechnungsnetzwerte zu errichten, bei der die Versicherten eine ambulante Klinik besuchen und die beigelegte Rechnung direkt an den Versicherer zustellen ohne den Versicherten die ursprünglichen Gebühr zu uebernehmen. 
  3. Das Standard-Verfahren für die ambulante Behandlung erfordert dass die einzelnen Versicherten zunächst die Arztrechnung begleichen und Sie dann mit einem Erstellungsformular und der Originalrechnung an die Krankenkasse senden. Dem Versicherungsnehmer werden dann die Kosten von der Versicherung über die vereinbarte Zahlungsweise erstattet.

Beschwerden hinsichtlich Ansprueche:

Gelegentlich können Probleme auftreten, wenn Ansprueche eingereicht werden. Der am häufigsten vorkommende Grund ist, unvollständige Unterlagen. Die korrekte Vollendung des Dokumentation liegt in der Verantwortung des Einzelnen und gewährleistet eine prompte Abwicklung. Vorerkrankungen können auch zu Problemen führen, da sie grundsätzlich ausgeschlossen sind. Der Kunde muss sicherstellen, dass der bereits bestehende Zustand in der Versicherung akzeptiert wird sonst kann der Anspruch nicht geltend gemacht werden.